OB zum weiteren Vorgehen in Sachen Kita/Kita-Immobilien

von Ludwig Spring (Kommentare: 0) Permalink

OB informiert Fraktionen über anstehende Aufgaben und Ziele bis Juni 2015

Der Oberbürgermeister hat sich bei den Fraktionen für die konstruktive Mitwirkung an der Gesprächsrunde am 19. Januar bedankt und einen Vorschlag für die Beratung zur Zukunft der kommunalen Kitas unterbreitet. Darüber hinaus hat er die Bildung einer Arbeitsgruppe angeregt, um bis zur Juni-Sitzung der Bürgerschaft eine Beschlussvorlage vorzubereiten.

Die Bürgerliste möchte in diesem Kontext auf die Fortführung des nunmehr III. Investitionsprogramms "Kinderbetreuungsfinanzierung des Bundes" von 2015 bis 2018 verweisen.

Bereits in den vergangenen Förderperioden haben Kita-Träger auch im Landkreis VG aus diesem Programm Ersatz- bzw. Teilersatzneubauten für Krippen realisiert. Greifswald hatte als Kita-Träger umfangreiche Sanierungen in den kommunalen Krippen vorgenommen.

Über dieses Programm lassen sich sicherlich auch für unseren Eigenbetrieb "Hanse-Kinder" weitere Mittel für die Sanierung erschließen.

(Kommentare: 0)